//Zupf dich – und was es damit auf sich hat ;-)

Zupf dich – und was es damit auf sich hat ;-)

2018-06-07T15:13:26+00:0007.06.2018|Allgemein|

Seit kurzem haben wir die Zupfmassage fürs Gesicht im Beauty-Programm vom Haus der Schönheit. Eine Gesichtsmassage die darauf abzielt, die Durchblutung im Gesicht anzuregen und die Sauerstoffversorgung in diesem Bereich zu erhöhen. Der wirklich beeindruckende Effekt ist -bei regelmäßiger Anwendung – ein strafferes Gesicht.

Eigentlich sehr logisch! Mehr Blutzirkulation = bessere Durchblutung = schönerer Teint = gefestigtes Gewebe = frischeres Aussehen. Auch Falten können dadurch gemildert werden. 

Ab September wird diese Zupfmassage noch durch einen Faktor erweitert!!!  EMS fürs Gesicht. EMS = Elektro-Muskel-Stimulation,  kennen viele vielleicht schon für das Körpertraining. Eine moderne Form die Muskeln mit Hilfe von kleinen Elektro-Impulsen zu stimulieren und somit eine Festigung zu erzielen.

Diese Trainings-Methode  gibt es im Haus der Schönheit ab September auch für das Gesicht. Da die Muskelpartien im Gesicht kleiner sind als die im Körper, ist gar nicht soviel Aufwand nötig, um den Muskel zu stärken und somit eine Straffung zu erzielen.

 

Bilder der Zupfmassage für strafferes Gewebe im Gesicht 

 

Natürlich wird das Gesicht vorweg abgereinigt und im Anschluss daran findet die Zupfmassage statt. Als Abschluss wird mittels Ultraschall Hyaluron eingeschleust. Der Effekt – einfach umwerfend.

 

Abreinigen, Zupfmassage für das Gesicht

Einschleusen von Wirkstoffen mittels Ultraschall

30 Minuten € 35,-