Handverjüngung

Handverjüngung, Hand-Rejuvenation

… und Ihr wahres Alter bleibt Ihr Geheimnis!

Pflegen Sie Ihr Gesicht mit hochwertigen, reichhaltigen Produkten? Gönnen Sie sich regelmäßige kosmetische Behandlungen? Haben Sie vielleicht schon ein Lifting, Filling oder medizinisch-kosmetische Behandlungen im Gesicht hinter sich? Machen Sie Sport um Ihre Figur in Form zu halten? Haben Sie schon Fett absaugen lassen, oder die Brüste straffen lassen? Ihr Gesicht und Körper sind bestens in Form! Ihr wahres Alter soll also ein Geheimnis bleiben?

Lassen Sie sich von Ihren Händen nicht verraten und kommen Sie zu uns ins Haus der Schönheit für eine Handverjüngung!

Warum Sie sich für eine Handverjüngung entscheiden sollten

Achten Sie auf Ihre Hände? Besonders bei Frauen sind die Hände oft ein sehr verräterisches Anzeichen für das wahre Alter. Da gerade die Haut an den Händen ständig der UV-Strahlung ausgesetzt ist und häufiges Händewaschen und der Umgang mit Reinigungsmitteln und Chemikalien das Übrige dazu tun, entstehen hier meist als Erstes die gefürchteten Altersflecken und die Haut wird dünn und schlaff.
Bereits ab dem 40sten Lebensjahr beginnen die Hände auffällig zu altern. Falten entstehen, die Haut an den Händen wird weicher und schlaffer. Das Weichgewebe im Handrückenbereich verliert Spannkraft und Volumen, deshalb werden die Strecksehnen am Handrücken immer mehr sichtbar. Außerdem treten die Venen hervor, da die Hautelastizität nachlässt und sich die Handrückenvenen nicht mehr vollständig entleeren können. Die Hyaluron-Konzentration nimmt ab – Knitterfältchen entstehen und die Hautdicke wird geringer. Die Lösung: Eine Handverjüngung im Haus der Schönheit!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Behandlungstermin

Methoden zur Handverjüngung im Haus der Schönheit

Die intensive Zusammenarbeit von Dr. Dabernig mit dem hauseigenen Kosmetikstudio ermöglicht es, ein perfekt auf die Bedürfnisse der einzelnen Kunden abgestimmtes Gesamtbehandlungskonzept zu erstellen. Die Methoden zur Handverjüngung sind vielfältig und bedürfen eines gut geschulten Teams, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Handverjüngung: Entfernung von Altersflecken

Die ersten verräterischen Anzeichen für das wahre Alter der Hände sind die sogenannten Altersflecken. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten im Haus der Schönheit, um diese Pigmentflecken zu entfernen!

Handverjüngung durch vorbeugende Pflege und Bleichcremen

Es gibt verschiedene Pflegeprodukte, die der Bildung der braunen Flecken (Lentigo senilis) im Handrückenbereich entgegenwirken. Mit Bleichcremen kann eine Aufhellung der bereits bestehenden braunen Flecken erzielt werden.

Handverjüngung durch Microdermabrasion

Microdermabrasion ist eine spezielle Form des medizinisch-kosmetischen Peelings nach Fuhlendorf. Durch die klassische Microdermabrasion können oberflächlich-liegende Pigmentflecken behandelt werden. Diese werden mit jeder Behandlung heller und die Haut wird glatter. Die Kollagenneogenese wird angeregt – es wird wieder körpereigenes Kollagen gebildet.

Handverjüngung durch Peeling

Durch Peelings mit chemischen Substanzen können Altersflecken ebenfalls gezielt behandelt werden. Natürlich wird auch der gesamte Handrücken behandelt. Somit zeigt sich eine ebenmäßigere Haut und ein verbessertes ästhetisches Erscheinungsbild.

Handverjüngung durch Laserbehandlung gegen Altersflecken

Die Behandlung mit dem fraktionierten CO2-Laser ist das modernste Verfahren zur Hauterneuerung und Hautstraffung auf Basis der natürlichen Regenerationsfähigkeit der Haut. Damit wird der Aufbau von Kollagenfasern gefördert, was die Hautstruktur verfeinert und Pigmentflecken verschwinden lässt. Nach der Behandlung werden die Pigmentflecken zunächst dunkler und etwas trockener um sich nach etwa 2 Wochen zu lösen. Die störenden Altersflecken sind verschwunden oder sehr viel heller. Bei Bedarf kann die Behandlung wiederholt werden.

Handverjüngung durch Hyaluron Filler – jugendliches Volumen für Ihren Handrücken

Handverjüngung durch Wiederherstellung des Volumens. Eingefallene Hautstrukturen zwischen den Sehnen und Venen lassen sich nicht mehr oberflächlich behandeln. Durch moderne Füllmaterialien wie z.B. Hyaluron-Gel können diese Stellen am Handrücken aber wieder schön aufgepolstert werden. Dadurch sieht der Handrücken glatter und praller aus. Fülle und Straffheit lassen die Handvenen in den Hintergrund rücken, und durch das zusätzliche Volumen ist die Haut straffer. Ihre Hände sehen wieder verjüngt aus und unterstützen somit Ihre jugendliche Strahlkraft.

Handverjüngung durch Eigenfett – körpereigenes, natürliches Füllmaterial

Eine weitere effektive Methode der Volumengabe ist die Injektion von Eigenfett. Ein Vorteil dieser Methode ist, dass körpereigenes Material für die Unterspritzung erst gewonnen und dann verwendet wird. Diese Behandlung wirkt somit an mehreren Stellen des Körpers! An manchen Stellen verlieren Sie Fett an anderen bekommen Sie ein tolles Volumen!

Vorbeugung und Nachbehandlung bei Handverjüngung

Vergessen Sie nicht auf das regelmäßige Auftragen von hochwertigem Sonnenschutzmittel und Hautpflege. Dies kann den Alterungsprozess der Hände verlangsamen.

Wie nach jeder Operation oder Behandlung empfehlen wir nach einer Handverjüngung Kühlung. Dies lässt Schwellungen schneller abklingen und wirkt wohltuend und angenehm. Schonen Sie sich und Ihre Hände nach der Hand-Rejuvenation und denken Sie vor allem an regelmäßigen Sonnenschutz!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Behandlungstermin

Ihr Chirurg

Dr. med. Jörg Dabernig

Dr. med. Jörg Dabernig

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Siegel Beliebteste Ärzte

Hier finden Sie uns

Kontakt Österreich:

Das Haus der Schönheit Salzburg
Alpenstrasse 39
A-5020 Salzburg

Tel. +43 662 870 780
E-Mail: office@dashausderschoenheit.at

Kontakt Deutschland:

Das Haus der Schönheit Kolbermoor
Friedrich-Ebert-Straße 7
D-83059 Kolbermoor

Tel. +49 8031 4011703
E-Mail: office@dashausderschoenheit-kolbermoor.de

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Zum Kontaktformular