Crisalix 3D-Simulationssoftware

Crisalix 3D-Simulationssoftware

3D-Simulator für die plastische Chirurgie

In der plastischen Chirurgie dreht sich alles rund ums Aussehen. Die weltweit führende 3D-Bildgebungstechnologie ist eine neue Technologie, um das Ergebnis chirurgischer Eingriffe schon vor der Operation optisch darzustellen.

Diese optische Unterstützung ermöglicht es den Patienten vor der Operation eine subjektive Einschätzung über das Ergebnis zu bekommen und Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Somit ist es leichter, etwaige Zweifel aus dem Weg zu räumen, um dem Wunschergebnis des Patienten am nächsten zu kommen.

Funktionsweise von Crisalix

Es wird direkt in der Praxis ein 3D-Bild des Körpers mithilfe eines Tablets gemacht und dann in die Software eingespielt. Im Anschluss daran, können schrittweise Form und Größe der Körperteile, welche durch den chirurgischen Eingriff verändert werden sollen angepasst werden und eine realitätsnahe Darstellung ist möglich. Hierfür bedient sich die Software einer vorhandenen Datenbank, welche über diverse Implantat-Variationen verfügt. Der Patient bekommt eine genauere Vorstellung über das Ergebnis an seinem eigenen Körper. Die neue webbasierte Technologie liefert anatomisch genaue Bilder, welche eine bestmögliche Annäherung an das Aussehen nach der Operation bieten. Sie können das Ergebnis schon direkt beim Beratungsgespräch sehen.

Anwendungsgebiete von Crisalix

Vorrangig wird Crisalix im Bereich Brustveränderungen verwendet. Dies können Brustvergrößerungen, Brustverkleinerungen, Bruststraffungen sowie auch der Ausgleich von Asymmetrien sein. Des Weiteren ist auch eine Darstellung mittels Bademode und Kleidung möglich. Dies ermöglicht Ihnen eine Vorstellung darüber, wie das Ergebnis im Alltag zur Geltung kommt. Mit der 3D-Bildgebungstechnologie können aber auch sehr viele weitere Eingriffe simuliert werden. Einige andere Beispiele hierfür sind: Lippenvergrößerungen, Nasenkorrekturen, Gesichtsstraffungen oder Fettabsaugungen.

Entscheidungsfindung

Nach einer gemeinsamen Entscheidung mit unserem Chirurgen Dr. Jörg Dabernig darüber, welche die beste Variante für Sie ist, können Sie die 3D-Visualisierungsbilder mit nach Hause nehmen. Ergebnisse können mit Familie und Freunden besprochen werden, um so die für Sie richtige Entscheidung zu treffen. Lassen Sie uns gemeinsam alle Zweifel und Annahmen aus dem Weg räumen und Klarheit über die Ergebnisse schaffen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch
Crisalix 3D-Simulationssoftware

Ihr Chirurg

Dr. med. Jörg Dabernig

Dr. med. Jörg Dabernig

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Siegel Beliebteste Ärzte

Hier finden Sie uns

Kontakt Österreich:

Das Haus der Schönheit Salzburg
Alpenstrasse 39
A-5020 Salzburg

Tel. +43 662 870 780
E-Mail: office@dashausderschoenheit.at

Kontakt Deutschland:

Das Haus der Schönheit Kolbermoor
Friedrich-Ebert-Straße 7
D-83059 Kolbermoor

Tel. +49 8031 4011703
E-Mail: office@dashausderschoenheit-kolbermoor.de

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Zum Kontaktformular