Microneedling

Microneedling

Als einzigartiges medizinisches Verfahren dient Microneedling der Ästhetik: Diese Hautverjüngung verringert Narben, Falten, großporige Haut, Pigmentflecken, Trockenheitszustände der Haut, Feuchtigkeitsarmut, und vieles mehr. Mit dem Dermaroller werden der Haut mit winzig kleinen Nädelchen mikroskopisch kleine Verletzugen zugefügt. Diese winzigen Löcher aktivieren die Wundheilung der Haut sofort.

Im Anschluss an die Behandlung beginnt ein komplexer Selbstheilungsprozess. Diese Regeneration verschönert und verfeinert den Teint – die Haut erneuert sich sichtbar und Problemzonen werden gemildert und verschwinden.

Microneedling – ein sehr schonendes Verfahren

Microneedling ist ein einzigartiges, ästhetisch-medizinisches Verfahren. Es dient der Verjüngung der Haut und verringert Falten und Narben. Trotz der tausenden mikroskopisch kleinen Verletzungen, die Microneedling der Haut zufügt, ist es ein sehr schonendes Verfahren. Es werden lediglich die Wundheilungskräfte des Körpers aktiviert. Sofort nach der Verletzung setzt die Haut einen komplexen Selbstheilungsprozess in Gang. Mehrere Monate bis zu einem Jahr kann dieser Prozess andauern. Durch diese Regeneration verfeinert und verschönert sich der Teint merklich – es kommt zu einer sichtbaren Erneuerung der Haut.

  • festere und straffere Haut
  • weniger Linien und Falten
  • bessere Hautqualität und Poren
  • einheitlicher Teint und strahlende Haut
  • Verringerung von “Spät-Akne” oder stark unreiner Haut

Der Ablauf einer MicroNeedling Behandlung

Im ersten Schritt wird der Hautbereich, der behandelt werden soll, gesäubert und desinfiziert. Damit die Wirkstoffe in die Haut eindringen können, werden mit einem Dermaroller oder einem kleinste Microlöcher erzeugt. Gleich danach werden die speziellen Wirkstoffe eingeschleust. Die Haut beginnt nun mit einem körpereigenen Selbstheilungsprozess. Es kann außerdem zu einer Rötung bzw. Schwellung im behandelten Hautbereich kommen. Im letzten Schritt wird daher eine beruhigende und kühlende Maske Hyaluronmaske aufgetragen, damit Rötung und Schwellung gelindert werden und Patienten möglichst wenig Beeinträchtigungen haben.

  • Schritt 1: Abreinigen
  • Schritt 2: NanoPeeling
  • Schritt 3: Auftragen einer Betäubungscreme
  • Schritt 4: Needling
  • Schritt 5: Einschleusen der Wirkstoffe
  • Schritt 6: Auflegen einer Hyaluronmaske für die Beruhigung Haut

In welchen Fällen ist eine Behandlung sinnvoll?

Patienten, die folgende Indikationen aufweisen, sollten sich behandeln lassen:

  • Großporiges Hautbild
  • Atrophe oder hypertrophe Narben durch Akne
  • Generell Narben auf der Haut
  • fahler Teint
  • Trockenheit der Haut
  • Faltenbildung
  • Feuchtigkeitsarmut

Wie funktioniert ein Microneedling-Gerät?

Microneedling Geräte sind mit 200-540 sehr feinen Nadeln ausgestattet. Die Länge der Nadeln variiert je nach Behandlung und wird von der ausführenden Kosmetikerin individuell gewählt. Durch diese Nadeln wir die Haut gerade so tief gezielt verletzt, dass die Kollagen und Elastinproduktion der Haut stimuliert wird. Microneedling lässt die natürliche Schutzschicht der Haut, die sogenannte Epidermalbarriere intakt. Vorher und nachher aufgetragene Spezialseren können tiefer in die behandelte Haut eindringen.

Wie lange ist Ihre Haut empfindlich?

Nach der Microneedling-Behandlung ist die Haut empfindlich und gerötet. Doch schon wenige Stunden später verschwinden die kleinen Verletzungen. Bis dahin können sich aber schon neue Kollagenstrukturen in den tieferen Hautschichten bilden. In den folgenden Wochen können Sie die deutliche Verbesserung Ihrer Haut beobachten.

Haarwachstum

Bei Anwendung von Microneedling auf der Kopfhaut, verbessert sich, in Kombination mit speziellen Seren, das Haarwachstum.

Kosten einer MicroNeedling-Behandlung

Gesicht & Hals, 90 Minuten< € 190,00
Gesicht & Hals & Dekollete, 110 Minuten € 249,00
3er Block -15 %
zuzüglich Ihr persönlichen Dermaroller
zur mehrmaligen Verwendung
€ 89,00

Hier finden Sie uns

Das Haus der Schönheit
Alpenstrasse 39
A-5020 Salzburg

Tel. +43 662 870 780
E-Mail: office@dashausderschoenheit.at

Ihre Ansprechpartner:
Klara Dohmen
Kosmetikerin, Permanent Make-Up, Wimpernstylistin

Daniela Srubar
Kosmetikerin, Heilmasseurin, Körpertherapeutin

Renate Steinacher
Kosmetikerin, med. Fußpflege

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Zum Kontaktformular

Unser Booklet zum Download

Alle Leistungen im Überblick Unser Booklet Hier klicken und Ihr Download startet.

Patientenberichte zum MicroNeedling

Ich wurde im Gesicht und am gesamten Hals und Dekolleté behandelt. Es hat sich absolut ausgezahlt. Selbst habe ich jeden Morgen das Gefühl, ich schaue ausgeschlafener, fitter und jünger aus. Meine Haut ist praller und straffer. Und meine Zornesfalte zwischen den Augenbrauen, die mich immer sehr gestört hat, ist komplett weg. Aber auch andere sprechen mich darauf an: „Du strahlst so!“ Vor der Behandlung wird der zu behandelnde Bereich mit einem Gel betäubt. Das Gesicht schläft ein, ein bisschen wie beim Zahnarzt. Danach fühlt es sich wie ein Sonnenbrand an. Das Ergebnis spricht für sich – und das ist überwältigend.

Zwei Wochen nach dem Microneedling empfiehlt das Haus der Schönheit Salzburg, noch eine Ultraschallbehandlung. Darauf freue ich mich auch schon, denn diese bringt die Haut dann endgültig zum Strahlen. Ich empfehle die gesamte Behandlung jedem unbedingt, der seiner Haut Pflege, Schutz und Prophylaxe angedeihen lassen möchte.“

Verena K.

Der Grund meines Besuches im Haus der Schönheit war meine 17 jährige Tochter. Sie wollte ihre nicht mehr wachsenden Augenbrauen mit Permanent Make up korrigieren lassen.

In der Zeit des Wartens fiel mir ein Prospekt über das Microneedling in die Hände. Schon lange störten mich meine Pigmentflecken an Stirn und Wange. Durch die hormonellen Veränderungen nach den Schwangerschaften kamen auch noch Aknenarben dazu.

Spontan beschloss ich mich zu einem Informationsgespräch. Gleich darauf folgte die erste Behandlung. Zu Beginn wurde eine Betäubungscreme auf Gesicht und Hals für ca. 20 Min. aufgetragen. Anschließend begann das Needling.

Anfangs spürte man nicht viel, aber je länger es dauerte, umso intensiver wurde der Schmerz. Besonders im Bereich der Wangenknochen, der Schläfen und der Nase.

Mein Spiegelbild war blutverschmiert und sehr geschwollen. Danach wurden verschiedene Substanzen in das Gesicht einmassiert. Eine wohltuende, kühlende Maske beendete die Behandlung.

Danach konnte ich trotz Schwellung schon eine deutliche Verbesserung des Hautbildes erkennen.

Nach der 1. Sitzung dauerte es ca. 3 Tage bis die Schwellung und die Röte ganz weg waren. Die Haut begann ein bisschen zu schuppen und zu jucken. Aber nach ungefähr 7 Tage fing mein Gesicht von Tag zu Tag vermehrt an zu strahlen. Hautunreinheiten verschwanden komplett, die Pigmentflecken wurden schon etwas heller – man spürte schon die Regeneration der Haut.

Von da an machte ich jedes Monat eine Behandlung. Insgesamt 6.

Nach jeder Sitzung regenerierte sich die Haut schneller. Schuppte und juckte nach der 3. Behandlung gar nicht mehr.

Ich bin mit dem Endergebnis total zufrieden.
Mein Hautbild sieht wesentlich glatter, jünger und frischer aus.

Fazit: Es sind zwar Schmerzen, die aber mit Hilfe des liebevollen Teams und dem tollen Ergebnis leicht auszuhalten sind.

Gerhild H.