BodyMover

BodyMover®

Muskelaufbau und Fettabbau: Mit dem BodyMover® zu einem straffen, schlanken Körper

Sie wünschen sich einen schlanken Körper mit einer straffen, definierten Muskulatur? Dies erfordert ein hartes, zeitintensives und regelmäßiges Training, das nicht jeder bewerkstelligen kann oder will. Das Haus der Schönheit in Salzburg bietet mit dem innovativen BodyMover® ein nachhaltiges Bodyforming – komfortabel und komplett schmerzfrei.

In nur wenigen 30-minütigen Sitzungen wird Fett abgebaut, werden Muskeln aufgebaut und nebenbei auch Cellulite reduziert. Der Fettstoffwechsel wird erhöht und damit auch der Energieverbrauch. Folgender Vergleich veranschaulicht die Effizienz des BodyMover®: Eine 30-minütige Behandlung entspricht ca. 20.000 Sit-ups!

Was ist der BodyMover®?

Die Behandlung mit dem BodyMover® basiert auf hochintensiven Magnetfeldern in Kombination mit Radiofrequenz. Dabei werden ausgewählte Körperstellen – etwa an Bauch, Hüfte, Po oder Oberschenkel – mithilfe von Radiofrequenz erwärmt, um in der anschließenden Behandlung die Apoptose einzuleiten: Das Unterhautfettgewebe an diesen Stellen wird dauerhaft beschädigt und in weiterer Folge aus dem Körper transportiert. Damit verringern sich die Fettzellen.

Durch die High Intensity Pulsed Electromagnetic Stimulation Technology, kurz HIPEST, werden gleichzeitig Muskelfasern mit hoher Intensität zusammengezogen. Das führt zu einer Zunahme des Muskelvolumens. Die Technik wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen belegt und ist in der Physiotherapie und Schmerzbehandlung seit Jahrzehnten im Einsatz. Der BodyMover® kann auch für die Stärkung des Beckenbodens eingesetzt werden und kann nach einer Schwangerschaft der weiblichen Inkontinenz entgegenwirken.

Behandlungsdauer

  • 4 – 8 Sitzungen im Abstand von jeweils 2 – 3 Tagen
  • Auffrischungsbehandlungen: alle 2 – 3 Monate empfohlen
  • Die besten Ergebnisse zeigen sich 4 – 6 Wochen nach einer Behandlungsserie.

BodyMover® ist kein EMS-Training

Der BodyMover® unterscheidet sich vom EMS-Training in einigen Punkten.

BodyMover®

EMS-Training

Tiefenwirkung: Die fokussierte Magnetfeldverteilung von gleichmäßigen und effektiven Muskelkontraktionen gelangt in tiefe Muskelregionen. Oberflächenwirkung: Elektrische Impulse erreichen lediglich die darunterliegende Muskulatur.
Körperliche Fitness ist nicht relevant: Die Anwendung eignet sich für jeden. Körperliche Fitness wird vorausgesetzt: Beim Stromimpuls muss die Muskulatur angespannt und dagegengehalten werden.
Die Muskeln werden nicht übersäuert, daher entsteht kein Muskelkater. Sollte nur unter Aufsicht stattfinden, gesundheitliche Risiken durch einen zu hohen CK-Wert möglich.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Behandlungstermin

Vorteile

  • Bis zu 25 % Muskelaufbau und bis zu 30 % Fettabbau – ohne körperliche Betätigung
  • Tiefenwirkung: auch tiefsitzende Muskelpartien werden erreicht
  • Reduzierung von Cellulite
  • Kein Muskelkater
  • Körperliche Fitness ist keine Voraussetzung
  • Tragen von dünner Kleidung während der Behandlung möglich
  • Geringer Zeitaufwand, sichtbare Wirkung
  • Kontaktlose Anwendung: kein Aufkleben von Elektroden
  • Komplett schmerzfrei
  • Klinisch bestätigte und nicht invasive Technologie

Anwendungsbereiche des BodyMover®

  • Straffung und Konturierung des Körpers
  • Rascher Aufbau einer stärkeren Grundmuskulatur
  • Kräftigung des Beckenbodens nach einer Schwangerschaft (weibliche Inkontinenz)
  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • Lösung von Muskelverspannungen
  • Muskelaufbau nach einem Unfall oder durch physische Einschränkungen, z. B. körperliche Behinderung

Körperzonen

  • Bauch, Gesäß
  • Hüfte, Oberschenkel, Waden, Arme
  • Beckenboden

Für wen ist der BodyMover® geeignet?

Für Personen, die

  • wenig Zeit für ein aufwendiges Training aufbringen wollen,
  • ihre Muskeln nur auf einem schonenden Weg stärken können.

Verhaltensempfehlungen

Vor der Behandlung:

  • 1 Stunde vor der Behandlung nichts essen
  • Bequeme Kleidung tragen
  • Schmuck, Piercings und elektronische Geräte entfernen

Nach der Behandlung:

  • 1 h nach der Behandlung nichts essen, danach proteinreiche Nahrung bevorzugen
  • Viel Wasser oder Kräutertee trinken
  • 48 h nach der Behandlung keinen Sport betreiben, damit die Muskeln regenerieren können
  • Eine ausgewogene, fettreduzierte Ernährung mit frischen Lebensmitteln sowie Bewegung unterstützen die Ergebnisse der Behandlung.

Kosten der BodyMover®-Behandlung

30 Minuten € 89,00
Block 5+1 € 445,00
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Behandlungstermin

Das Kosmetik-Team

Franziska Haslauer Kosmetikerin, Permanent Make-Up, Maniküre, Pediküre

Marina Rettenbacher Kosmetikerin, Medizinische Kosmetik

Patricie Michalkova Kosmetikerin, Massagen