Sie sind es leid, jeden Tag mit Make-Up Ihre Hautunreinheiten und Hautverfärbungen oder Augenschatten zu überdecken? Zeitaufwändiges Schminken ist nun Geschichte! BB Glow bringt Ihre natürliche Schönheit und den seidigen Glanz Ihrer Haut zurück. Wir holen mithilfe unseres speziellen MESO BB Glow Treatment und seinen Power-Wirkstoffen das Beste aus Ihrer Haut heraus. Clever kombiniert mit egalisierenden, reflektierenden und völlig natür­lichen Pigmenten bringen wir Ihre Haut wieder zum Strahlen.

Was genau ist BB Glow?

Anti-Aging Power und ein seidiges Hautbild ganz ohne Make-up, das kann BB Glow. BB Glow Treatment ist eine einzigartige Whitening,- und Anti-Aging-Behandlung aus Südostasien, die gerade die ganze Welt erobert. Bei dieser Methode geht es um die Verbesserung des kutanen Erscheinungsbildes im Hinblick auf Unregelmäßigkeiten wie Hyperpigmentierung, Augenringe, Rötungen (Couperose), Akne-Narben, erweiterte Poren und Hautalterungserscheinungen wie Linien und Falten.

Wie funktioniert BB Glow?

Hierbei wird mittels des Nano-Needling-Pen ein spezielles Serum in die Haut eingearbeitet. Dieses besteht aus glättenden, aufhellenden, verfeinernden und ausgleichenden Wirkstoffen, die mit natürlichen Pigmenten (2%) kombiniert sind. Diese Pigmente sind natürliche Pigmente, welche sich in den obersten Hautschichten (Epidermis) einlagern und so für den natürlichen und makellosen Teint sorgen. Das Resultat ist sofort sichtbar. Für ein langanhaltendes Ergebnis von bis zu 4-6 Monaten empfehlen wir 3-5 Behandlungen im Abstand von  1-2 Wochen zu machen.

Wodurch entsteht der Glow-Effekt?

Dies geschieht durch die nachhaltigen Inhaltstoffe, die hautausgleichend, befeuchtend und festigend wirken sowie Pigmentierungen aufhellen und der Nachpigmentierung entgegenwirken. Die leichten Pigmente und ein kleiner Teil Titanium Dioxid sorgen dafür, dass Pigmentierungen unmittelbar kaschiert werden und die Haut durch Reflektion des Tageslichts wie ein zarter Highlighter strahlt.

Dauerhaft bleibt dieses Ergebnis durch eine kurmäßige Anwendung, welche im Anschluss an die Behandlung zuhause fortgeführt werden kann. Die Haut wird so intensiv versorgt und erst in den nächsten Monaten werden die kaschierenden Pigmente mit dem natürlichen Hautstoffwechsel abgebaut. In dieser Zeit haben die nachhaltig wirkenden Inhaltstoffe ihr Werk vollbracht und die Haut strahlt von innen heraus.

Der Behandlungsablauf im Haus der Schönheit

Allgemeine Reinigung

Zu Beginn der Behandlung erfolgt eine professionelle Reinigung des Gesichts mit milder Kokos, Aloe Vera, Tensiden und anderen ausgewählten Wirkstoffen je nach Hauttyp.

Peeling oder Dermabrasion (Abschleifung der Haut)

Darauffolgend kommt ein Peeling, dem Hauttyp entsprechend zum Einsatz. Dies kann zum Beispiel ein Enzympeeling mit Bromelain & Allantoin oder ein Multi-Acid-Peeling (PH 3,5) sein. Letzteres ist eine Kombination aus Weinsäure, Zitronensäure, Mandelsäure, Milchsäure und Apfelsäure, welches 3 Minuten eingearbeitet wird und somit abgestorbene Hautschuppen entfernt.

Reinigungsmaske

Infolgedessen wird eine spezielle Reinigungsmaske aus Erdbeerextrakt und Efeu von Maria Galland aufgetragen, welche Unreinheiten aus den Poren rauszieht und durch den Efeuextrakt abschwellend wirkt.

Hautdesinfektion

Anschließend wird die Haut mit einem Gesichtswasser neutralisiert, die Haut desinfiziert und die eigentliche Behandlung kann beginnen.

BB Glow Booster

Nun kommen wir zur Neuheit in der Beautyszene, dem BB Glow Booster (01/03). Diese neuartigen Booster sind vor allem für den Feuchtigkeitshaushalt durch verschiedene Peptide und Hyaluronsäure sowie für die Aufnahme weiterer Pflegeprodukte von hoher Relevanz. Es erfolgt die eigentliche Behandlung mit dem BB Glow Serum, welches aus ausgleichenden, aufhellenden, entzündungshemmenden und glättenden Komponenten besteht – das Serum wird mit dem Meso Needling PEN in die Haut eingearbeitet.

Vliesmaske

Nun sind wir auch schon bei der Nachbehandlung angekommen. Der 3-Steps Maske: Die Maske aus Hyaluronsäure, Aminosäuren und Niacinamid wirkt beruhigend, befeuchtend und kühlt die Haut.

Wirkstoffmassage

Im Anschluss an die Vliesmaske werden alle Extrakte noch einmal mit einer wohltuenden Massage eingearbeitet um eine noch höhere Effizient und Entspannung zu erzielen.

Abschlusspflege

Zum Abschluss der Behandlung wird noch eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor aufgetragen, um die frisch behandelte Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen.

Pflegehinweise

Don´t touch!

Ganz wichtig ist es vor allem kurz nach der Behandlung, nicht mit den Händen auf die behandelten Stellen zu fassen um Verunreinigung durch Bakterien zu vermeiden.

Keine Cremes/Gesichtswasser verwenden

Nach der Behandlung sollte 24 Stunden keine Reinigung bzw. Creme im behandelten Areal verwendet werden, damit die Behandlung ihre volle Wirkung erzielen kann.

No Sun!

Wie bei allen Kosmetikbehandlungen sollte 7 Tage auf direkte Sonneneinstrahlung verzichtet werden. Keine Sonnenbäder und kein Solarium in dieser Zeit. Um die Haut ganz besonders vor Sonne zu schützen sollte mindestens 5 Tage Lichtschutzfaktor 30 verwendet werden.

Keine Peelings

Dauerhaft sollten keine übermäßigen Peelings verwendet werden – hohe Achtsamkeit ist bei Peelings mit Retinoiden gegeben, da diese einen schnelleren Abbau der eingearbeiteten Substanzen hervorrufen.

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns im Haus der Schönheit und überzeugen Sie sich selbst!

Wir lassen ihr ICH erblühen!